Kompetenz in Engagement
npm Zentrum f�r Nonprofit-Management

Das Studienkonzept

Flexibles Selbststudium

Jede Lehreinheit beginnt zunächst mit dem Selbststudium. Hier können Sie bequem vom Büro oder von zu Hause aus, den angegebenen Lernstoff erarbeiten. Unterstützt werden Sie dabei insbesondere durch Lehrmittel wie Skripte und Lehrbriefe, die wir Ihnen über eine internetbasierte Lernplattform bereitstellen. Hierüber ist zudem der Austausch mit Ihren Dozenten und Mitstudierenden auch außerhalb der Präsenzzeiten möglich.

Seminare in lernförderndem Ambiente

Die Lehrveranstaltungen finden als dreitägiges Blockseminar in einem ansprechenden und lernfördernden Ambiente statt. Immer von Freitag bis Sonntag haben Sie die Gelegenheit, den erlernten Stoff mit den Dozenten zu vertiefen und zu diskutieren sowie ggf. Lücken zu schließen. Darüber hinaus können Sie abends – sofern Sie mögen – in das „typische“ Studentenleben Münsters eintauchen und die zahlreichen Angebote der kürzlich mit dem LivCom-Award zur "lebenswertesten Stadt der Welt" ausgezeichneten Westfalenmetropole nutzen.

Die abschließende Prüfungsphase

Die einzelnen Lehreinheiten schließen jeweils mit einer Prüfung ab. Die Prüfungen erfolgen schriftlich entweder als Hausarbeit oder Klausur, die zu einem zuvor festgelegten Zeitpunkt nach dem Abschluss der Seminarphase über die internetbasierte Lernplattform bereitgestellt wird. Auf diese Weise können Sie in Ihrem privaten Umfeld mit Ihren Unterlagen die vorgegebenen Aufgabestellungen bearbeiten, ohne dass Sie für eine Prüfung zum Veranstaltungsort anreisen müssen.

Die Masterarbeit

Die Masterarbeit ist die schriftliche Abschlussarbeit des Studiengangs. Ihre Aufgabe ist es, ein anwendungsrelevantes Problem aus dem Themenfeld des Nonprofit-Managements mit Hilfe von sozialwissenschaftlicher Literatur und Methodik zu lösen.

Studienaufbau

 

Grundlagen des NPO-Managements (Modul 1)

Kurs 1: Organisationen zwischen Markt und Staat

Kurs 2: Nonprofit-Recht

Kurs 3: Organisation und Corporate Governance

Organisation, Personal, Führung (Modul 2)

Kurs 4: Change Management

Kurs 5: Personal- und Freiwilligenmanagment

Kurs 6: Führung und Konfliktmanagement

Finanzen und Marketing (Modul 3)

Kurs 7: Finanzierung und Fundraising

Kurs 8: Marketing und Kommunikation

Kurs 9: Rechnungswesen und Controlling

Kommunikation und Public Affairs (Modul 4)

Kurs 10: Empirie und Befragung

Kurs 11: Kommunikation und Datenmanagement

Kurs 12: Öffentlichkeitsarbeit und Public Affairs Management

Abschlussphase (Modul F)

Examenskolloquium

Masterthesis

Disputation

zeitlich flexibel:

Praxisphase (Modul P)

Schwerpunktstudium (Modul S)

Stiftungsmanagement

Public Affairs Management

Sozialmanagement

Geschäftsführung in kleinen und mittleren NPOs

Corporate Social Responsibitlity

Leadership LIVE

Strategie, Innovation und Wirkung

Ihre Ansprechpartnerin:

Almut Müskens

Tel.: 0251 / 83-21720
Fax: 0251 / 83-21709

a.mueskens[at]uni-muenster.de

 

Im Auftrag der Uni-Münster

Sie erhalten den universitären Abschluss "Master of Nonprofit-Administration"

 

Reakkreditiert durch:
AQAS e. V.

 

Broschüre des Studiengangs
hier als PDF herunterladen